Fehntjer Tief hält was es verspricht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fehntjer Tief hält was es verspricht

Beitrag  Admin am Mi Dez 08, 2010 6:01 pm

Liebe Mitstreiter ,
nachdem am Montag noch ein Eisretter erforderlich war , um das Tief in der Nähe des Sandwaterschöpfwerks zu verlassen(zum Glück am Ende der Tour !), war gestern schon eine "sichere" Strecke vom Sandwater bis zur Gabelung Mittegroßefehn/Timmel möglich (Einstieg über Brückweg/
Meedeweg).Heute war eine Tour ,ausgehend von der Siewe , bis nach Monnikeborgum/Oldersum möglich .Desweiteren konnte ein großer Teil
des Krummen Tiefs sowie der Kattdarm bis zur Leidsbrücke belaufen werden .Die Eisqualität ist gut bis sehr gut und schneefrei.
Hoffentlich hält der Frost noch ein wenig länger an als prognostiziert .......
Rainer

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.10.10

Benutzerprofil anzeigen http://schoefeln.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten